Übernehmen
Filter
Preis
Marke
Farbe
Sortieren
Beliebteste
Höchster Preis
Niedrigster Preis
Neueste
0 Ergebnisse anzeigen

Damen
Bademode

 Kategorien
 Filter
Preis
Preis
Marke
Marke
Farbe
Farbe
24 / Seite
24 / Seite
Sortieren
Sortieren
Leider konnten wir keine geeigneten Produkte für dich finden.
Filter entfernen
 
« Zurück
Bademode

Designer Bademode für Damen: Finde Deinen Lieblingsstyle für den Beach!

Auf dem Weg in den Badeurlaub schlägt unser Herz immer ein wenig höher, denn wir wissen, nun ist wieder Bademoden-Saison! Wenn Du noch nicht die brandneusten Designer Pieces geshoppt hast, haben wir hier ein paar Tipps für Dich, mit denen Du den perfekten Bademoden-Style für Dich findest!

Bikini oder Swimsuit: Was ist angesagter?

Keins von beidem! Der klassische Badeanzug wurde die letzten Jahre immer im Zaum gehalten und mit Vorsicht getragen, doch diese Zeiten sind nun endlich vorbei! Der Badeanzug erlebt ein Revival auf den Laufstegen und die heißesten Styles findest Du hier direkt auf Maprodo. Besonders angesagt ist der Einteiler in der Farbe weiß. Edel kommt er daher in seiner klaren Farbe und Rüschenverzierungen an Ausschnitt und Abschlüssen. Greift unbedingt zu hohen Beinausschnitten á la 80er Jahre, denn auch die Shape ist dieser Tage super modern. Ihr könnt es kaum erwarten, zu shoppen? Wir auch nicht! Doch es gibt auch Neuigkeiten bei den Zweiteilern.

Für jeden Figurtypen die passende Designer Bademode

Das Versteckspiel am Strand hat endlich ein Ende! Denn Tankinis und ihre einhüllenden Mitstreiter sind Sand von gestern. Dieser Sommer wird unter dem Motto „Love your Body“ eingeläutet und kein Bäuchlein muss sich mehr verstecken. Zeigt Eure Kurven in bunten Bikinis und scheut Euch nicht, wenn Ihr keine Modelmaße habt. Am Strand kommen alle Gemüter zusammen und beten die Sonne an und fühlen sich gut! Wer doch lieber auf Nummer sicher gehen möchte, sollte die folgenden Punkte beachten:

Wer seinen Bauch nicht leiden mag, sollte bei Badeanzügen zu einem doppelten Layering und kleinen Mustern greifen. Ein großer Busen fühlt sich in einem wattierten Bikini-Cup am liebsten. So wird auch der Sprung vom 5-Meter-Brett zum Kinderspiel! Und wer einen kleinen Busen hat, der sollte ihn auf keinen Fall in einem wattierten Cup verstecken. Mit einer kleinen Oberweite lässt es sich ganz hervorragend Swimsuits mit weitem Armausschnitt tragen!

Dress Different.
Maprodo
© 2022 by Maprodo. All rights reserved.