Übernehmen
Filter
Preis
Marke
Farbe
Sortieren
Beliebteste
Höchster Preis
Niedrigster Preis
Neueste
Übernehmen

Damen
Boot Cut Jeans

 Kategorien
 Filter
Preis
Preis
Marke
Marke
Farbe
Farbe
Sortieren
Sortieren
Seite 1 von 2
Frame Denim
Straight Leg Jeans Le Crop Mini Boot Shredded Raw mit Fransen
203,00 €
290,00 €
Rag & Bone
/JEAN Kick Flared Jeans Snap Dylan
149,00 €
299,00 €
Staud
High-Rise Flared Jeans Helena
105,00 €
210,00 €
Frame
Jeans Le Crop Mini Boot
335,00 €
Balmain
High-Rise Cropped Jeans
785,00 €
See by Chloé
High-Rise Flared Jeans
220,00 €
See by Chloé
Flared Jeans aus Stretch-Baumwolle
108,00 €
270,00 €
7 For All Mankind
Cropped Bootcut Jeans
235,00 €
Rag & Bone
Cropped Jeans 10 Inch Stove Pipe
162,00 €
270,00 €
J Brand
High-Rise Kick-Flare Jeans Carolina
180,00 €
300,00 €
J Brand
Mid-Rise Cropped Jeans Selena
338,00 €
Citizens of Humanity
Mid Rise Slim Fit 7/8-Jeans Elsa aus Baumwoll-Stretch
270,00 €
J Brand
Beschichtete Mid-Rise Cropped Flared Jeans Selena
210,00 €
300,00 €
3x1
Flared Jeans W3 Split Seam Bell
295,00 €
J Brand
Selena Halbhohe, Verkürzte Bootcut-jeans - Mittelblauer Denim
295,26 €
J Brand
Selena Verkürzte, Halbhohe Schlagjeans - Schwarz
222,85 €
Citizens of Humanity
Emannuelle Jeans Mid Rise Slim Bootcut - Blau (24, 25, 27)
279,00 €
J Brand
Mid-Rise Flared Jeans Sallie
281,00 €
By Malene Birger
Cropped Jeans Lesatian
107,00 €
215,00 €
Citizens of Humanity
Slim Bootcut Jeans Emanuel
270,00 €
Eytys
High-Rise Flared Jeans Oregon
235,00 €
Citizens of Humanity
Slim Bootcut Jeans Emanuel
280,00 €
7 For All Mankind
Mid-Rise Cropped Jeans
220,00 €
7 For All Mankind
Cropped Bootcut Jeans
235,00 €
Seite 1 von 2
Beliebte Marken für Damen Boot Cut Jeans
Boot Cut Jeans

Na endlich: Die Bootcut Jeans ist zurück!

Ihren allergrößten Hype erlebte die Bootcut Jeans in den 90ern, in dieser Zeit ging keiner ohne sie aus dem Haus. Vor allem die Damenwelt war von dem weiten Schnitt so sehr angetan, dass sich der Trend im Nu auf der ganzen Welt durchsetzte. Madonna, Nena, einfach jeder trug die Jeans mit ausgestelltem Bein! Auch wir erinnern uns an unsere Kindheit zurück, in der der Schlag nie groß genug sein konnte. Was die Bootcut-Jeans jetzt wieder so besonders macht, erfährst Du hier.

Das macht die Bootcut Jeans so besonders

Wie der Name schon sagt, hat der Schnitt irgendwas mit unseren Schuhen zu tun. Die Saumweite der Hose bedeckt unsere Schuhe und damit war der Name der Passform geboren. In den 90ern saß die Bootscut Jeans aus der Hüfte, nun wird sie auch gerne High Waist getragen und sorgt so für eine tolle Figur. Der Fit nimmt es übrigens nicht so genau. Auch wenn das ausgestellt Bein nicht ganz den Schuh bedeckt, ist von einer Bootcut Jeans die Rede. Durch den vielseitigen Schnitt können ein Paar Pfunde zu viel kaschiert oder mit der richtigen Silhouette sexy Kurven dazugemogelt werden.

Die besten Kombi-Partner für Bootcut-Jeans

Hier gibt es gar nicht so viel zu sagen. Kombiniere das, was Dir gefällt! Besonders gut lässt sich mit einer sexy Bootcut Jeans der Boho-Look kombinieren. Einfach auf helle Brauntöne in den Accessoires achten, Ankle-Boots in Cognac-Farben wählen und die 60er zurückholen! Das funktioniert am besten mit Ankle Boots von Chloé und Gold Case-Blusen.

Auch im Office können schwarze Bootcut Jeans zu einem Designer-Blazer von Gucci kombinert werden. Dabei einfach darauf achten, dass der Look nicht zu lässig aussieht. Setzte auf die Farbe schwarz und Dein Outfit rund um die Bootcut Jeans wirkt sofort elegant und souverän.

Dress Different.
Maprodo
© 2019 by Maprodo. All rights reserved.