Übernehmen
Filter
Preis
Marke
Farbe
Sortieren
Beliebteste
Höchster Preis
Niedrigster Preis
Neueste
459 Ergebnisse anzeigen

Herren
Jeans

 Kategorien
 Filter
Preis
Preis
Marke
Marke
Farbe
Farbe
24 / Seite
24 / Seite
Sortieren
Sortieren
Seite 1 von 20
Brunello Cucinelli
Straight Jeans
670,00 €
Gucci
Straight Jeans
690,00 €
Valentino
Bedruckte Baggy-Fit Jeans
354,00 €
590,00 €
Acne Studios
Jeans 1991 Toj
247,00 €
260,00 €
Dsquared2
Skater Light Piranha Light Blue
319,00 €
RRL
Jeans aus Selvedge Denim
342,00 €
489,00 €
Prada
Straight Jeans
650,00 €
Nine in the Morning
Jeans - Blau (46, 48, 50, 52)
59,90 €
199,00 €
VISVIM
Jeans Social Sculpture
585,00 €
Boss
Regular-Fit Jeans aus italienischem Denim
149,95 €
Neil Barrett
Jeans - Blau (31, 32, 33, 34)
219,00 €
439,00 €
Boss
Slim-Fit Jeans aus italienischem Stretch-Denim
149,95 €
Gucci
Straight Jeans mit Waschung
590,00 €
Saint Laurent Paris
Straight Jeans mit Waschung
690,00 €
Amiri
Jeans aus Stretch-Samt
670,00 €
Boss
Slim-Fit Jeans aus besonders softem Denim
159,95 €
Fendi
Kurzarm-Jumpsuit aus Denim
1.043,00 €
1.490,00 €
Balmain
Skinny Jeans in Distressed-Optik
414,00 €
690,00 €
Saint Laurent Paris
Skinny Jeans mit Metallicstreifen
385,00 €
550,00 €
Boss
Regular-Fit Jeans aus italienischem Stretch-Denim
119,95 €
Saint Laurent Paris
Beschichtete Slim-Fit Jeans
385,00 €
550,00 €
Hugo by Hugo Boss
Extra Slim-Fit Jeans aus Stretch-Denim
119,95 €
Dolce & Gabbana
Skinny Jeans mit Stretch-Anteil
451,00 €
645,00 €
Bottega Veneta
Wide Jeans
590,00 €
Seite 1 von 20
Jeans

Designer Jeans für Herren: Ein Style für den urbanen Mann

Jeans sind schon lange nichts mehr nur für Cowboys. Doch genau so lässig wie früher sehen sie heute immer noch aus. Designer Jeans für Herren fügen sich spielend leicht in jede Garderobe und entwickelten sich über die Jahre zum trendigen Must-Have. Das unverkennbare Denim-Material zeigt sich stets in hochwertigem Look und verschiedenen Designs. Finde bei Maprodo Deine nächste Lieblingsjeans!

Blue Jeans oder Black Denim?

Schon James Dean und John Wayne gingen selten ohne Blue Jeans aus dem Haus. Der Look der hellen Denim und weißem T-Shirt findet bis heute Platz in unseren Gedanken, wenn wir an die beiden Persönlichkeiten denken. So vernarrt musst Du allerdings nicht auf das edle Blau sein. Einen Blick in Deinen Kleiderschrank könnte Dir verraten, welcher Herrenjeans-Typ Du bist. Findet man viele helle Farben in Deinem Repertoire? Dann bist Du vermutlich eher Fraktion Blue Jeans. Zeigt sich die Farbpalette deiner Mode in dunkleren Tönen bis hin zu Schwarz, würden wir Dich dem Typ Black Denim zuordnen. Die Kombination der hellen Herrenjeans mit hellen Shirts und Hemden wirkt stets lässig. Mit edlen Schuhen wie Mokassins kann aber auch der Twist zum edlen Look entstehen. Dunkle Jeans kombinierst Du besser mit ebenso dunklen Nuancen wie Moorgrün, Tiefblau oder Schwarz. Diese Farbfamilie wirkt von vornherein sehr edel und kann mit weißen Sneakern eine gute Prise Lässigkeit zaubert.

Wie pflege ich meine Designer Lieblingsjeans?

Designer-Herrenjeans können ein Leben lang halten. Dabei bedarf es aber natürlich der richtigen Pflege, und die beginnt beim Waschen. Wasche Deine Denim nicht nach jedem Tragen! Nach vier bis fünf Tagen ist ein guter Rhythmus, doch möchtest Du lange etwas von Deiner Denim haben, wasche sie so wenig wie möglich. Klingt komisch, ist es aber nicht. Lüften kann da helfen oder ein kurzer Besuch mit einer Tüte in dem Gefrierfach tötet Keime ab. Wasche Deine Herrenjeans auf links bei höchstens 30°C mit maximal drei anderen Jeans zusammen. Das kann Steifen und Knittern vermeiden. Niemals darf Deine Jeans in den Trockner, denn so kann sie nicht einlaufen und ausbleichen.

Dress Different.
Maprodo
© 2021 by Maprodo. All rights reserved.