Übernehmen
Filter
Preis
Marke
Farbe
Sortieren
Beliebteste
Höchster Preis
Niedrigster Preis
Neueste
Übernehmen

Damen
Blazer

 Kategorien
 Filter
Preis
Preis
Marke
Marke
Farbe
Farbe
Sortieren
Sortieren
Seite 1 von 39
Stella McCartney
Blazer mit Leinenanteil
766,00 €
1.095,00 €
Racil
Blazer Casablanca aus Leinen
577,00 €
825,00 €
Victoria by Victoria Beckham
Blazer aus einem Leinengemisch
346,00 €
495,00 €
Polo Ralph Lauren
Blazer aus Baumwolle
279,00 €
399,00 €
Max Mara
Blazer Egadi aus Leinen
1.186,00 €
1.695,00 €
Gabriela Hearst
Blazer Nutter
1.120,00 €
1.600,00 €
Max Mara
Blazer Lambo aus Crêpe
849,00 €
Diane von Furstenberg
Blazer Madison mit Leinenanteil
535,00 €
Acne Studios
Blazer aus Leinen
369,00 €
615,00 €
Alexander McQueen
Blazer aus Crêpe
1.490,00 €
Veronica Beard
Karierter Blazer Moroso Dickey
650,00 €
Zimmermann
Blazer aus Leinen
906,00 €
1.295,00 €
Rokh
Blazer mit Wollanteil
815,00 €
1.165,00 €
Tibi
Blazer
560,00 €
800,00 €
Ganni
Karierter Blazer
223,00 €
319,00 €
House of Holland
Tailored Orange
439,00 €
House of Holland
Tailored Yellow
319,00 €
Golden Goose
Blazer Valerie aus Twill
935,00 €
Ganni
Blazer mit Nadelstreifen
217,00 €
310,00 €
Stella McCartney
Blazer aus Wolle
766,00 €
1.095,00 €
Stella McCartney
Blazer aus Wolle
906,00 €
1.295,00 €
Gucci
Blazer aus Baumwolle
1.980,00 €
Balmain
Verzierter Blazer aus Wolle
1.690,00 €
Balmain
Verzierter Blazer aus Samt
1.690,00 €
Seite 1 von 39
Beliebte Marken für Damen Blazer
Blazer

Der Designer Blazer für Damen wird Erwachsen!

Der Designer Blazer war einst ein Teil eines Anzugs oder Kostüms, doch nun kann er in der Modewelt auch solo überleben. Er ist nicht mehr an seinen Partner, die Anzughose gebunden und sieht mit seinen neuen Freunden, einer Denim oder einem Lederrock, ebenso fabelhaft aus. Hier gibt es nichts, was nicht erlaubt wäre, denn das Kombinationswunder spricht einfach in jedem Outfit für sich.

Mix and Match Damen Blazer

Der Designer Blazer für Damen kann heutzutage mit jedem Kleidungsstück gepaart werden. Ob zum Baumwollshirt oder Jeansshorts, er gibt jedem Outfit ein edles Finish. Sogar allein als Oberteil hatte er bei Bloggern wie der Kopenhagenerin Josefine Haaning mit verführerischem BH und Stoffhose seinen großen Auftritt. Blazer sind im Kommen und gelten als it-Piece für die kommende Saison. Einer unserer absoluten Favoriten ist nach wie vor der oversized Blazer wie Givenchy ihn schuf. Maskuline Schulterpolster und ein weiter Schnitt verändern die altbekannte Blazer-Silhouette zu einer völlig neuen. Angesagte Verzierungen und Muster sind dieser Tage Paillettenbesatz und das schottische Tartan-Muster. Stile, die nicht anders sein können. Doch die Verschiedenartigkeit ermöglicht eine Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten.

Ein Blazer, Tausende Looks

Bei den Stylingmöglichkeiten gilt es, dem Damen-Blazer nichts vorzuschreiben. Es gibt keine Kombination, die ein No-Go wäre. Meist stellt sich die Frage, welche Jacke man wohl über einen Designer Blazer tragen kann? Das kommt ganz auf den Blazer an. Hat man einen schmalen, leicht fließenden Blazer aus Wildleder oder Seide, so kann man schon mal eine schwere Lederjacke darüber ziehen. Trägt man einen Oversized-Blazer an etwas kühleren Tagen, so sei bedacht, dass die Jacke, die man kombiniert, etwas weiter geschnitten ist. Ein Poncho kann da Abhilfe schaffen und auch ein Trenchcoat ist keine falsche Wahl. Manchmal genügt bei leichtem Wind auch schon ein dickerer Schal, der nach Belieben elegant um die Schulter gelegt werden kann. Alle Styles, die du für Deinen perfekten Blazer-Auftritt brauchst, findest Du bei Maprodo!

Dress Different.
Maprodo
© 2019 by Maprodo. All rights reserved.