Übernehmen
Filter
Preis
Marke
Farbe
Sortieren
Beliebteste
Höchster Preis
Niedrigster Preis
Neueste
Übernehmen

Damen
Mokassins

 Kategorien
 Filter
Preis
Marke
Farbe
Sortieren
Seite 1 von 50
Giuseppe Zanotti
Design Loafer mit Nieten - Nude
618,00 €
882,00 €
Kennel&Schmenger
Loafer mit floraler Verzierung - Schwarz
160,00 €
229,00 €
Tod's
'Gommino' Loafer - Braun
281,00 €
467,00 €
Högl
Hogl Loafer mit Ketten - Rosa
115,00 €
167,00 €
Robert Clergerie
'Astre' Mules - Nude
213,00 €
425,00 €
Högl
Hogl Penny-Loafer mit goldfarbener Spange - Schwarz
115,00 €
167,00 €
Nicholas Kirkwood
Personalisierbare 'Beya' Loafer - Gold
495,00 €
Fabio Rusconi
Loafer mit Lack-Finish - Schwarz
137,00 €
161,00 €
Tod's
Loafer mit Kette - Schwarz
441,00 €
490,00 €
Tod's
fringe tassel loafers - Grau
450,00 €
750,00 €
Tory Burch
'Olympia' Loafer mit Nieten - Schwarz
348,00 €
Manolo Blahnik
'Hangisi' Loafer - Schwarz
860,00 €
Tod's
'Gommino' Loafer - Blau
370,00 €
Sergio Rossi
'sr1' Loafer - Schwarz
730,00 €
Tod's
'Gommino' Loafer - Weiß
347,00 €
433,00 €
Marsèll
Loafer mit Stretcheinsätzen - Weiß
445,00 €
Michael Kors
Sutton Mokassins - Schwarz (37, 39, 41)
99,90 €
139,00 €
Tod's
Tod's x Alessandro Dell'Acqua 'Gommino' Loafer - Schwarz
470,00 €
Tod's
'Gommino' Loafer - Blau
370,00 €
Santoni
Loafer mit Quaste - Rot
216,00 €
540,00 €
Tod's
'Gommino' Loafer - Rosa
490,00 €
Bally
'Janelle' Slipper - Nude
530,00 €
Tod's
Loafer mit Leopardenmuster - Braun
490,00 €
Giuseppe Zanotti
Design 'Tim' Loafer - Rosa
475,00 €
Seite 1 von 50
Beliebte Marken für Damen Mokassins
Mokassins

Designer Mokassins für Damen

Damen-Mokassins sind Schuhe, die uns ein leichtfüßiges Gefühl bescheren. Sie haben meist keine Schnürung und werden mittlerweile auch gerne Slipper genannt. Die flexible Sohle von Mokassins gibt guten Halt, daher kommt ihr zweiter Name: „tausend Meilen Schuhe“. Ein Mokassin beschreibt einen geschlossenen Schuh mit auffälligen Nähten und großer Schuhzunge mit Cut-Outs. Dekorative Metallelemente wie Kettchen, Designs aus dem Reitsport oder Schleifen runden den Look des Damenschuhs ab. Seit dem trendigen Mokassin oder Slipper von Gucci in schlichtem Design und Trensen-Besatz an der Vorderseite, ist die Schuhform wieder in aller Munde. Hochwertiges Leder in matt oder glänzend mit Fellbesatz innen macht das Modell so angesagt.

Die kleine Schwester der Damen Mokassins: Slipper

Die kleine Schwester des Damen-Mokassins ist der Slipper. Er kommt in ähnlicher Silhouette daher, zeigt sich jedoch im hinten offenen Design. Der vorn hoch geschlossene Look versprüht im Frühling oder frühen Herbst Lässigkeit in jedem Outfit und etablierte sich zur edlen Luxus-Alternative zum Sneaker. Auch wärmendes Lammfell wird gerne eingearbeitet, was den Schuh auch bei kühleren Tagen zum Allrounder macht.

Designer Damen Mokassins luxuriös kombinieren

Da Damen-Mokassins der perfekte Begleiter für fast jede Jahreszeit sind, kann man sie vielfältig und immer verschieden kombinieren. Die luxuriöseste Variante ist wohl die eines Hochzeitsgasts. Ein schlichtes Cocktailkleid kombiniert mit Mokassins im Brokat-Stil, zurückhaltendem Silberschmuck und natürlichen Wellen im Haar kann ganz wunderbar aussehen. Flache Mokassins machen sich auf Hochzeiten besonders gut, Du musst keine Wechselschuhe zum Tanzen mitbringen! Wenn es etwas entspannter aber genau so stilvoll sein darf, dann machen sich Mokassins auch im Sommer toll zu weiten Hosen und schmalen Tops. Der orientalische Schnitt des Damen-Mokassins harmoniert perfekt mit flared Jeans!

Zu guter Letzt stellt sich doch oft die Frage, ob Mokassins mit Socken getragen werden. Wir finden, das kommt ganz auf den persönlichen Tragekomfort an. Sockenträger können unsichtbare Sneaker-Socken oder Ballerina-Söckchen tragen. Doch auch ohne Strümpfe machen sich Damen-Mokassins gut. Finde deine Lieblings-Mokassins auf Maprodo!

Dress Different.
Maprodo
© 2019 by Maprodo. All rights reserved.