Übernehmen
Filter
Preis
Marke
Farbe
Sortieren
Beliebteste
Höchster Preis
Niedrigster Preis
Neueste
Übernehmen

Damen
Ballerinas

 Kategorien
 Filter
Preis
Marke
Farbe
Sortieren
Seite 1 von 64
Repetto
Ballerinas Cendrillon aus Satin
129,00 €
185,00 €
Repetto
Mary-Jane-Pumps Rose Ball
147,00 €
245,00 €
Rupert Sanderson
Ballerinas New Aga aus Samt
390,00 €
Balenciaga
Slingback-Slippers BB aus Tweed
750,00 €
Pretty Ballerinas
Klassische Ballerinas - Rot
134,00 €
Malone Souliers By Roy Luwolt
'Maureen' Ballerinas - Gelb
514,00 €
Pretty Ballerinas
'GiGi' Ballerinas - Schwarz
165,00 €
Miu Miu
Ballerinas Aus Leder Mit Schnürung - Pink
590,00 €
Gucci
Ballerina aus Wildleder
495,00 €
Gucci
Ballerina aus Lackleder mit Biene
550,00 €
Anna Baiguera
'Anne Rose Pony' Ballerinas - Schwarz
239,00 €
Salvatore Ferragamo
'Vara' Ballerinas aus Schlangenleder - Schwarz
280,00 €
571,00 €
Anna Baiguera
buckle detail ballerina flats - Blau
286,00 €
Sergio Rossi
logo plaque ballerinas - Blau
550,00 €
L'Autre Chose
Metallic-Ballerinas mit Schleife - Metallisch
270,00 €
Repetto
Ballerinas aus Lackleder
136,00 €
195,00 €
Lodenfrey
Dance Ballerinas - Blau (39, 40, 41)
99,90 €
Valentino
Valentino Garavani 'Rolling' Ballerinas - Rosa & Lila
680,00 €
Salvatore Ferragamo
Ballerinas mit Schleife - Schwarz
500,00 €
Gianna Meliani
Bebe ballerinas - Blau
239,00 €
Unützer
Ballerinas mit spitzer Kappe - Schwarz
375,00 €
Fratelli Rossetti
Texturierte Ballerinas - Schwarz
224,00 €
447,00 €
Rupert Sanderson
Ballerinas mit Schnalle - Nude
590,00 €
1.073,00 €
Malone Souliers
'Robyn' Ballerinas - Schwarz
535,00 €
Seite 1 von 64
Beliebte Marken für Damen Ballerinas
Ballerinas

Designer Ballerinas; die komfortable Alternative

Ballerinas sind der perfekte Schuh für den Frühling und Sommer. Die dünne Sohle und das halb offene Design lässt sich bestens zu leichten Frühlingskleidern und dünnen Stoffhosen kombinieren. Bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts etablierte sich der Schuh in der Damenwelt, der dem Ballerina-Tanzschuh ähnelt. Die wohl bekannteste Marke am Ballerina-Himmel ist „Pretty Ballerinas“. Die schlichten Modelle in frühlingshaften Farben und der Kordelschleife an der Vorderseite machen den charakteristischen Look der Luxusmarke aus. Auch Lackoberflächen, Mesh-Material und Glitzerdetails reihen sich in das Repertoire von „Pretty Ballerinas“.

Die Ballerina-Trends der kommenden Saison

Zu den altbekannten Frühlingsfarben reihen sich dieser Tage die Trendfarben gelb und braun. Gelb als sommerliches Highlight lässt sich wunderbar zu jedem Sommeroutfit kombinieren, während braun jeden schlichten Look unterstreicht. Faltbare Ballerinas verschwinden auch in dieser Saison als wolkenweiche Wechselschuhe in jeder Handtasche und sind auf Partys oder Hochzeiten wunderbare Wechselschuhe. Spitze Ballerinas à la Massimo Dutti und Prada finden ebenfalls gerne mit glänzenden Nieten, Perlenbesatz und Riemen Einzug in unserem Schuhschrank.

Ballerinas einlaufen, aber wie?

Mit fast jedem Ballerina kommt das lästige Einlaufen daher. Im Geschäft passen sie perfekt, doch nach einem kleinen Spaziergang drückt das Leder an einigen Stellen, meist an der Ferse. Was da Abhilfe schaffen kann, ist das Einlaufen in der Wohnung mit dicken Socken. Einmal die Wohnung aufgeräumt, sitzen die Ballerinas wie perfekt, denn das Leder hat sich durch Wärme und Bewegung ideal geweitet. Auch Dehnungsspray kann wahre Wunder bewirken, auch in allen anderen Lederschuhen.

Wer in seinen Ballerinas Socken tragen möchte, kann auf unsichtbare Sneakersocken oder Ballerinasocken zurückgreifen. Die weit ausgeschnittene Silhouette umspannt Ferse und Zehen und ist in dem Ballerina nicht zu sehen. Perfekt für lange Spaziergänge. Socken können auch üble Gerüche vermeiden. Trotzdem sollten Ballerinas nach fast jedem Tragen desinfiziert werden. Gerade in Schuhen aus Kunstleder, die nicht atmungsaktiv sind, so wie Lederschuhe, können sich Bakterien festsetzen. Regelmäßiges desinfizieren macht auch Ballerinas aus Kunstleder lange zu einem Hingucker!

Dress Different.
Maprodo
© 2018 by Maprodo. All rights reserved.